Sportfreunde Goldgrube e. V.

SPORTFREUDE GOLDGRUBE FEIERN DIE B-KLASSENMEISTERSCHAFT

Fritz Nickel 11. Mai 2013 Fußball, News Keine Kommentare
SPORTFREUDE GOLDGRUBE FEIERN DIE B-KLASSENMEISTERSCHAFT

Fußball-Kreisliga B Koblenz 2012/13

STEINBACH-SCHÜTZLINGE HOLEN SICH MIT EINEM 2:1 IN ARZHEIM VORZEITIG DEN TITEL

Koblenz. Lange mussten die Fans auf diesen Tag warten. Im Sommer 1979 waren die Sportfreunde Goldgrube nach acht Jahren Zugehörigkeit aus der Kreisliga A abgestiegen und arbeiteten seither an einer Rückkehr in die höchste Liga des Kreises Koblenz. Jetzt, 34 Jahre nach dem Abstieg, hat sich die Mannschaft von Andre Steinbach endlich wieder in die höchste Klasse des Kreises Koblenz hochgearbeitet. Und das als souveräner Meister in der Kreisliga B. Dieser Titelgewinn gilt als größter Erfolg in der 62-jährigen Vereinsgeschichte. 1971 war das Team, als damaliger Tabellenfünfter, schon einmal in die A-Klasse aufgestiegen. Allerdings ermöglichte dies den Rot-Schwarten seinerzeit eine Ligen-Reform. Ein Jahr in Eigenregie und sechs Jahre mit einer Spielgemeinschaft mit dem SV Post Koblenz wurde immer das Klassenziel erreicht. Erst als sich die Postler 1978 aus der SG wieder verabschiedeten, musste der Weg nach unten angetreten werden. Dieser führte bis in den Ligen-Keller. 2003 hieß es zum dritten Mal in der Club-Chronik „Neuaufbau“. Die Erfolge stellten sich aber erst mit der Verpflichtung von Trainer Steinbach ein. 2008 kam der Coach als Spielertrainer zur Goldgrube und führte sein Team gleich im ersten Jahr nach oben.
Im Zwei-Jahres-Rhythmus ging es weiter und endete „vorerst“ am Sonntag mit der Meisterschaft in der Kreisliga B. „Meine Mannschaft hat eine souveräne Spielzeit hingelegt. Nach der Auftaktniederlage gegen Mülhofen blieb sie in den 22 folgenden Spielen ungeschlagen und holte 64 von 66 möglichen Punkten,“ so Steinbach in seinem kurzen Fazit. Die Bilanzen der Sportfreunde lesen sich in allen Bereichen beeindrucken. Bester Sturm, stärkste Abwehr, darüber hinaus natürlich auch bestes Heim- und stärkstes Auswärtsteam. Vor allem in der Offensive glänzte das Team. Giovanni Rago (30) und Christian Steinbach (17) schoss zusammen mehr Treffer als neun Teams in der Liga. Auch dies ist ein Zeichen dafür, dass der Weg nach oben noch nicht zu Ende sein muss. Vielleicht haben die Sportfreunde ja ihren Rhythmus gefunden und holen dann 2015 ihre nächste Meisterschaft.

Alle Erfolge seit 1963 im Überblick: 1970 Meister 2.Kreisliga Koblenz, 1970 Kreispokalsieger, 1971 Aufstieg in die Kreisliga A als Tabellenfünfter, 1971 Kreispokalsieger, 1986 Meister Kreisliga D, 1994 Aufstieg in die Kreisliga B als Tabellendritter, 2001 Vizemeister Kreisliga D, 2009 Meister D-Klasse, 2011 Meister C-Klasse, 2013 Meister B-Klasse.

Dir gefällt dieser Artikel? Teilen!

Über den Autor

Hinterlassen Sie eine Antwort