Sportfreunde Goldgrube e. V.

Tabellenführung weiter ausgebaut

Felix Bastian 16. Oktober 2012 Erste Mannschaft, Fußball, News Keine Kommentare

Beim Samstagabend Spiel zuhause gegen den SV Waldesch, bauten die Goldgruber Jung´s mit einem 5-0 die Tabellenführung weiter aus. Wieder einmal war das magische Trio erfolgreich. Das 1-0 erzielte Sven Berg, das 2-0 Christian Steinbach und den dritten Treffer der 1. Halbzeit Giovanni Rago.

Da der Spitzenreiter so stark aufspielte, stellte der Trainer der Gästemannschaft, sein Team  darauf ein, an diesem Tag nicht abgeschossen zu werden und stellte auf 1 Stürmer um. Der wiederum schnell die Lust verlor, da unsere Viererkette unter Mike Welzel,Pascal Laux, Sandro Niehaus und Eljwir Bajra nur das Nachsehen hatte. Trotz der tief stehenden Deffensive konnte die Sportfreunde durch Tore von Christian Steinbach und Marcel Rohmann den Endstand von 5-0 ausbauen.

Mit 27 Toren und nur 6 Gegentoren stellt man den besten Angriff und die beste Verteidigung der Liga. Sechs Spiele in Folge gewonnen kann man von einem Lauf sprechen.

André Steinbach: Ich bin stolz auf die Mannschaft und freue mich  das, das Projekt Viererkette immer mehr Zuspruch bekommt und sich das positiv auf unser Spiel überträgt.

Außerdem hat sich die Mannschaft gefunden und zeigt eine senstionelle Einstellung in Sachen Teamgeist und Trainingseinstellung. Der Kader hat sich schon seid der Vorbereitung um einige talentierte Spieler dezimiert, entweder durch fehlende Einstellung oder mangelnde Disziplin. Jedoch hat sich die Moral der Mannschaft um einiges gesteigert und auch Grund dafür ist, das man erfolgreich Fussball spielt. Denn es gilt nach wie vor, das die Mannschaften die oben stehen, spielen nicht nur guten Fussball, sondern haben auch die beste Kameradschaft. Es war ein harter Weg, aber diese Kombination haben wir zur Zeit und es hat sich gelohnt.

Dir gefällt dieser Artikel? Teilen!

Über den Autor

Hinterlassen Sie eine Antwort